Lingener Pöttemarkt: Rund 120 Händler bieten Putzmittel, Taschen, Töpfe und mehr


Lingen. Der traditionelle Pöttemarkt kehrt im Rahmen des Kirmeswochenendes am Dienstag, 3. Mai, in die Lingener Innenstadt zurück. Zwischen 8 und 18 Uhr können die Besucher die Waren der rund 120 Stände begutachten und sich beispielsweise mit neuen „Pötten“ eindecken. Das Angebot der Händler geht dabei weit über Töpfe hinaus und reicht von Putzmitteln, Tischdecken, Socken, Knöpfen, Backformen, Taschen, Tüchern, Gürteln über Uhren, Schmuck, Blumen und vielem mehr.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.