Öffentlichkeitsfahndung wegen gefährlicher Körperverletzung

Rheine – Die Polizei fahndet nach einer gefährlichen Körperverletzung am Bahnhof in Rheine mit einem Foto nach dem Täterverdächtigen. Dem Mann wird vorgeworfen, am Samstagabend, 12. November 2022, gegen 21.45 Uhr eine andere Person körperlich angegangen zu sein. Zunächst stellte er ein Bein, anschließend schlug er mit Fäusten gegen den Kopf des Geschädigten und versprühte Reizgas.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.