Polizeiinspektion lädt zum internationalen Konzertabend ein

Lingen  – Zu einem großen, internationalen Benefizkonzert lädt die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim am Freitag, 2. Juni 2023, um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) ins Theater an der Wilhelmshöhe ein. Bereits zum zweiten Mal ist das Polizeiorchester Niedersachsen in Lingen zu Gast und wird die Bühne mit einer tollen Mischung aus Klassik-, Jazz- und Popstücken rocken. Wie schon bei dem ersten Konzert in diesem Jahr wird auch wieder die Big Band der Lingener Friedensschule das Konzert mit einem gelungenen musikalischen Feuerwerk eröffnen. International wird es durch den Auftritt des niederländischen Polizeiorchesters „Nederlands Politieorkest“, die neben ihrem klassischen Orchester auch mehrere Sängerinnen und Sänger sowie eine Steel Band mit im Gepäck haben werden. Bereits vor Beginn des Konzertes wird die Steel Band im Foyer des Theaters die Gäste mit toller Stimmungs-Musik willkommen heißen. „Wir freuen uns sehr auf diesen tollen Konzertabend. Und sind sehr stolz darauf, dass alle drei Orchester unserer Einladung gefolgt sind und wir somit eine einzigartige Veranstaltung organisieren können“, sagt die Leiterin der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, Nicola Simon. Mit diesem fulminanten musikalischen Dreigespann verspricht das Benefizkonzert einen fantastischen Abend sowohl für Jung und Alt. Die Einnahmen des Konzertes werden an Grundschulen im Inspektionsbereich gespendet. Karten für das Konzert gibt es
für 15 Euro ab Montag, 28. November, bei der Tourist Information der Stadt Lingen, sowie online beim Ticketvorverkauf der Stadt Lingen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.