Sachbeschädigung durch Graffitis Staatsschutz ermittelt in Emsbüren

Emsbüren – In der Nacht von Montag auf Dienstag (17./18.10.) beschädigten bislang unbekannte Täter das Rathaus und Gebäude der Polizeistation in der Magistratstraße. Sie beschmierten das erst 2021 eröffnete Gebäude großflächig in weiß-gelb-grüner Farbe mit Graffitis wie „Fick den Staat!“ und „ACAB“ und richteten damit einen Schaden in vierstelliger Höhe an. Da die verachtenden Parolen auf ein politisch motiviertes Tatmotiv schließen lassen, ermittelt die Abteilung des Staatsschutzes bei der Polizeiinspektion Emsland in Lingen.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich direkt in Lingen mit dem ermittelnden Sachbearbeiter unter der Telefonnummer 0591-87347 in Verbindung zu setzen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.