Schornsteinbrand in Spelle-Varenrode

Schornsteinbrand  in Varenrode

Schornsteinbrand in Varenrode

 

Am frühen Donnerstag morgen um 6:16 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr Spelle zu einem Dachstuhlbrand am Schiering in Varenrode alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich schnell heraus, dass nicht der Dachstuhl, sondern der Schornstein in Brand geraten war. Nach erster Erkundung der Einsatzkräfte wurde ein Schornsteinfeger zur Unterstützung hinzugezogen. Unter Beobachtung des Schornsteinfegers ließen die Einsatzkräfte den Schornstein kontrolliert ausbrennen. Zur Sicherheit wurde durch die Feuerwehr Spelle eine Riegelstellung aufgebaut., so Klaus Wilmes von der Feuerwehr Spelle. Die Feuerwehr Spelle war mit 32 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen vor Ort sowie ein RTW und die Polizei Spelle.
Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.