Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Rheine  – Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstag (02.01.24) gegen 16.35 Uhr auf dem Vennhauser Damm gekommen. Eine 27-jährige Frau aus Rheine fuhr mit ihrem VW Up auf dem Vennhauser Damm aus Richtung B 70 kommend.
In Höhe der Einmündung mit der Sandkampstraße wollte sie in diese nach links
abbiegen. Zur selben Zeit fuhr ein 32-jähriger Rheinenser mit seinem Ford Focus auf dem Vennhauser Damm in Richtung B 70. Ersten Ermittlungen zufolge übersah die 27-Jährige den Ford und es kam zur Kollision. Der VW Up wurde durch die Kollision in einen angrenzenden Graben geschleudert. Der Ford Focus prallte gegen den Fiat Punto einer 23-jährigen Osnabrückerin, die an der Sandkampstraße hielt, um auf den Vennhauser Damm zu fahren. Die 27-jährige Rheinenserin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, die beiden anderen Fahrer leicht. Alle drei wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 25.000 Euro.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.