JRK-Was ist das? Das JRK des DRK Ortsvereins Spelle stellt sich vor!

Spelle- Das Jugendrotkreuz (JRK) ist eine Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kinder und Jugendliche spielerisch an die Erste Hilfe und die Aufgaben des Roten Kreuzes heranzuführen.

Mitmachen können dabei alle Kinder und Jugendlichen von 5 bis 27 Jahren. Die Teilnahme am Jugendrotkreuz hat nicht nur das Ziel, den Kindern die Techniken der Ersten Hilfe näher zu bringen, sondern es gibt auch pädagogische Vorteile. Durch die gemeinsame Mitgliedschaft im JRK entstehen neue Freundschaften und das soziale Miteinander wird gefördert. Ebenso wird durch die positive Darstellung des sozialen Wesens ggf. das Interesse der Teilnehmer an sozialen Berufen (beim Rettungsdienst, in der Altenpflege usw.) geweckt.

Für Groß und Klein gibt es Angebote und tolle Aktionen auf Ortsebene aber auch mit anderen Ortsvereinen zusammen oder auf Kreis-, Bezirks-, Landes-, und Bundesebene.

Im JRK-Ortsverein Spelle sind zurzeit etwa 30 aktive Mitglieder. Aufgrund unterschiedlicher Interessen sind die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt: Die „Speller Retter“ (Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren) und die „Speller Helfer“ (Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren). Ebenso gibt es die beiden JRK-Leiter Carina Giesken und Hendrik Seyen und das Gruppenleiter-Team (ab 15 Jahren). Das neue, gemeinsame Maskottchen „Peddy“ (ein Teddybär) gehört natürlich auch dazu und begleitet die JRKler bei den Gruppenstunden und Aktionen.

Für die wöchentlichen Gruppenstunden treffen die JRKler sich in ihren Gruppen. Dort werden Spiele gespielt, Erste Hilfe gelernt und geübt, gebastelt und andere Bereiche des Roten Kreuzes (Blutspende, Katastrophenschutz usw.) thematisiert.

Weitere Angebote und Aktionen finden mit allen gemeinsam statt. Das JRK Spelle organisiert interne Aktionen, wie z.B. Schlafabende im DRK-Heim, Spielenachmittage, Weihnachtsfeiern, Besichtigung eines Rettungswagens, Ausflüge nach Emsflower, zum Freizeitpark oder Spielplätzen…

Ebenso engagiert sich der Ortsverein in der Samtgemeinde für das Gemeinschaftsleben und nimmt mit viel Freude an Umwelttagen, Ferienpassaktionen, am Fest der Kulturen und mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt teil. Weiterhin finden gemeinsame Aktionen auf Kreisverbandebene statt, bei denen die JRKler sich mit anderen Ortsvereinen treffen und austauschen können. Der Kreisverband bietet z.B. Halloweenfeiern, Ausflüge oder das Weihnachtskino an. Das Highlight in jedem Jahr sind die JRK-Wettbewerbe. Diese starten auf Kreisebene und die Siegergruppen dürfen auf der nächsten Ebene teilnehmen. Dort gibt es verschiedene Bereiche: Erste Hilfe, Soziales, Rot Kreuz, Sport und Spiel und Musisch-Kulturell. Diese  Bereiche verdeutlichen die Vielfalt der Organisation.

Ziel des JRK Spelle ist es, die Jugendlichen ab ca. 14 Jahren in die aktive Bereitschaft des DRK Spelle zu begleiten. So dürfen die JRKler die Bereitschaft bereits vorher bei einigen Diensten unterstützen und sie bei ihrer Arbeit beobachten (Fußballturniere, Krone Tage, Blutspende…). Ebenso helfen die JRKler tatkräftig bei der jährlichen Altkleidersammlung.

Verantwortlich für die tolle Jugendarbeit sind die JRK-Ortsleiter Carina Giesken und Hendrik Seyen.

Bei Interesse meldet euch bei Carina Giesken    Tel. 015785671951   E-Mail: jrkspelle@gmx.de

 Im Namen des Vorstandes loben sowohl der Vorsitzende Bernhard Hummeldorf als auch der Bereitschaftsleiter Udo Reiners die seit Jahren bestehende intensive Jugendarbeit im DRK Ortsverein Spelle. „Nur so gelingt es immer wieder, JRK Mitglieder für den Dienst  in der Bereitschaft zu gewinnen, damit auch in Zukunft die vielfältigen Aufgaben zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger vorgehalten werden können „, so die übereinstimmende Meinung des Vorsitzenden und des Bereitschaftsleiters.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.