Matthias Sils als Samtgemeindebürgermeister vereidigt

Spelle. In der heutigen öffentlichen Ratssitzung der Samtgemeinde Spelle im Wöhlehof wurde Samtgemeindebürgermeister Matthias Sils nun offiziell vereidigt. Er hatte bereits am 8. Dezember das neue Amt angetreten. 

Norbert Hüsing als stellvertretender Samtgemeindebürgermeister nahm die Vereidigung vor und lenkte den Blick auf die kommenden Aufgaben: „Für die Zusammenarbeit mit den Räten wünsche er Sils alles Gute.“ Sils zeigte sich voller Tatendrang und erklärte: Dass er seine neuen Aufgaben mit positiver Energie angehen möchte und immer ein offenes Ohr für die Belange der Bürgerinnen und Bürger haben wird.  

Zu den künftigen Herausforderungen von Sils gehören beispielhaft die infrastrukturelle Entwicklung für Wohnbebauung, Gewerbeflächen und Landwirtschaft, die Digitalisierung, Mobilität, Klimaschutz mit E-Mobilität, regenerative Energien und die ärztliche Versorgung. Wie Sils betonte, freue er sich auf die kommenden Aufgaben.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.