Raub an Tankstelle in Lingen – Zeugen gesucht

Lingen – Am Dienstagmorgen um 04.25 Uhr kam es in der Rheiner Straße zu einem Raub an einer Tankstelle. Ein bisher unbekannter Täter betrat die dortige Aral-Tankstelle und bedrängte die Verkäuferin, indem er sie ergriff. Der Täter erbeutete Bargeld und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Das Opfer beschreibt den Täter als auffallend groß (etwa 190 cm) und vollständig schwarz bzw. dunkel gekleidet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Lingen unter der Rufnummer 0591 – 87 0 zu melden.

Foto-ESM

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.