Raub auf Bäckerei

Wettringen – Zu einem Raubüberfall ist es am Mittwoch (20.12.) in der Bäckerei eines Supermarkts an der Kolpingstraße gekommen. Gegen 06.00 Uhr betrat ein unbekannter Mann die Bäckerei. Er bedrohte die Angestellte mit einer Waffe und forderte Geld. Die Frau übergab dem Mann eine Mappe mit einer geringen vierstelligen Bargeldsumme. Danach flüchtete der Mann sofort aus der Bäckerei, stieg auf ein Fahrrad und flüchtete über den Parkplatz des Supermarktes in unbekannte Richtung. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Er trug eine Winterjacke. Diese war im oberen Bereich weiß und dort war in der oberen linken Ecke ein rotes Dreieck. Der untere Bereich der Jacke war dunkelblau oder schwarz. Des Weiteren trug der Mann eine dunkle Hose, eine Kapuze und einen dunklen Schal über seinen Mund und seiner Nase. Der Mann sprach akzentfrei deutsch. Vor dem Supermarkt befand sich noch eine weitere Person, die hinter dem Unbekannten herrannte, als dieser mit dem Fahrrad flüchtete. Von ihm konnte keine Beschreibung gegeben werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer in der angegebenen Zeit etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Ochtrup, Telefon 02553/9356-4155.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.